FAQ - Einrichtung von SSL-Zertifikaten in Ihrem Webhosting Paket

Um Ihre Webadressen per HTTPS abzusichern benötigen Sie ein gültiges Zertifikat für den jeweiligen Hostnamen. Im folgenden werden die Schritte aufgelistet die Sie durchführen müssen um ein solches Zertifikat zu erhalten:

Erstellung des Privaten Schlüssels

Es wird empfohlen für jedes Zertifikat einen eigenen Schlüssel zu erstellen und diesen regelmäßig, üblicherweise bei jeder Neuausstellung oder Verlängerung eines Zertifikats, zu erneuern. Wenn Sie keinen neuen Schlüssel erstellen wollen, können Sie diesen Schritt überspringen.

  1. Rufen Sie in unserem Webinterface die Seite Produkte => TLS/SSL Zertifikate => Private Schlüssel => Schlüssel erstellen auf.
  2. Wählen Sie den gewünschten Algorithmus und eventuell notwendige Parameter und klicken Sie auf "Generieren". Beachten Sie hierbei die Vorgaben Ihrer Zertifizierungsstelle.

Erstellung der Zertifikatsanforderung (CSR)

  1. Rufen Sie in unserem Webinterface die Seite Produkte => TLS/SSL Zertifikate => Zertifikate => CSR Erstellen auf.
  2. Wählen Sie den gewünschten Schlüssel und geben Sie in das Feld "Allgemeiner Name" den Hostnamen ein welcher mit dem Zertifikat abgesichert werden soll. Weitere Angaben sind optional werden aber von einigen Zertifizierungsstellen vorausgesetzt.
  3. Nach einem Klick auf "Zertifikatsanforderung erstellen" wird Ihnen die Zertifikatsanforderung angezeigt. Sofern Sie das Zertifikat hierzu über uns beziehen möchten Klicken Sie auf "Zertifikat mit dieser Zertifikatsanforderung bestellen".

Import des Zertifikats

Wenn Sie das Zertifikat über uns beziehen können Sie diesen Schritt überspringen.

  1. Rufen Sie in unserem Webinterface die Seite Produkte => TLS/SSL Zertifikate => Zertifikate => Zertifikat importieren auf.
  2. Geben Sie das Zertifikat in das Eingabefeld ein und klicken Sie auf "Importieren"
  3. Sofern Zwischenzertifikate von Ihrer Zertifizierungsstelle notwendig sind, importieren Sie auch diese. Es kann immer nur ein Zertifikat gleichzeitig importiert werden.

Auswahl des Zertifikats

  1. Rufen Sie in unserem Webinterface die Seite Produkte => Domain => Webadressen auf.
  2. Klicken Sie auf die Funktion "Bearbeiten" bei der Webadresse die Sie mit dem Zertifikat absichern möchten.
  3. Wählen Sie bei den Optionen "RSA Zertifikat" bzw. "EC Zertifikat" das jeweilige Zertifikat aus.
  4. Klicken Sie auf "Bearbeiten". Anschließend kann es bis zu 15 Minuten dauern bis die Änderungen aktiv sind.


Zurück zu den Häufig gestellten Fragen

Core Networks GmbH
Martinsthaler Straße 8a
65345 Eltville am Rhein
Deutschland

Telefon:+49 (0)6123 677326
Fax:+49 (0)6123 677327
E-Mail:info@core-networks.de
HandelsregisterAmtsgericht Wiesbaden
HRB 23708
Geschäftsführer:Michael Scholl
USt-IdNr.DE814384799

Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.

Impressum | AGB | Datenschutz
© Core Networks GmbH