FAQ - DDNS Konfiguration für OpenWRT

Bitte beachten Sie, dass für den DDNS-Client nicht die Logindaten des Webinterface genutzt werden, sondern ein separater DDNS-Benutzer angelegt werden muss. Zudem müssen diesem die Hostnamen zugewiesen werden, die er ändern darf. Die DDNS Verwaltung finden Sie HIER.

Damit OpenWRT die verschlüsselte Kommunikation mit unserem DDNS Server unterstützt, muss das Paket "ca-certificates" installiert sein. Zudem wird entweder das Paket "wget" oder "curl" benötigt.

IPv4 Konfigurationsdatei

service_name --custom--
update_url https://[USERNAME]:[PASSWORD]@dyndns.core-networks.de/?hostname=[DOMAIN]&myip=[IP]&keepipv6=1
domain [DDNS Hostname]
username [DDNS Benutzername]
password [Password des DDNS Benutzers]

IPv6 Konfigurationsdatei

service_name --custom--
update_url https://[USERNAME]:[PASSWORD]@dyndns.core-networks.de/?hostname=[DOMAIN]&myip=[IP]&keepipv4=1
domain [DDNS Hostname]
username [DDNS Benutzername]
password [Password des DDNS Benutzers]


Zurück zu den Häufig gestellten Fragen

Core Networks GmbH
Martinsthaler Straße 8a
65345 Eltville am Rhein
Deutschland

Telefon:+49 (0)6123 677326
Fax:+49 (0)6123 677327
E-Mail:info@core-networks.de
HandelsregisterAmtsgericht Wiesbaden
HRB 23708
Geschäftsführer:Michael Scholl
USt-IdNr.DE814384799

Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.

Impressum | AGB | Datenschutz
© Core Networks GmbH