FAQ - Zertifikatsanforderung (CSR) mit Windows IIS 7.5 erstellen

Wenn Sie eine andere Software/Version zur Erstellung verwenden möchten klicken Sie hier.

Erstellen Sie die Zertifikatsanforderung (CSR) immer auf dem System auf dem das spätere Zertifikat genutzt werden soll. Soll es auf mehreren Systemen genutzt werden, können Sie es später exportieren und auf danderen Systemen importieren.

Starten Sie den IIS-Manager.

Klicken Sie nun unter den Verbindungen auf den Server auf welchem Sie das Zertifikate erstellen möchten.

Wählen Sie auf der Server Startseite "Serverzertifikate" aus.

Klicken Sie in den "Aktionen" rechts auf "Zertifikatsanforderung erstellen".

In das Feld "Gemeinsamer Name" geben Sie nun die Internetadresse ein für die das Zertifikat gültig sein soll. In unserem Fall also "example.com". Wenn Sie ein Wildcard Zertifikat beantragen möchten, tragen Sie z.B. "*.example.com" ein. Füllen Sie alle weiteren Felder mit den Inhaberdaten der Webseite / Domain aus und klicken anschließend auf "Weiter".

Wählen Sie als Kryptografiedienstanbieter "Microsoft RSA ..." und als Bitlänge "2048" aus und klicken anschließend auf "Weiter".

Geben Sie nun den Pfad und Dateinamen ein unter welchem die Zertifikatsanforderung gespeichert werden soll.

Sie haben nun erfolgreich eine Zertifikatsanforderung erstellt. Die Datei aus dem vorherigen Schritt können Sie mit einem einfachen Texteditor (z.B. Notepad) öffnen und sehen dort die Zertifikatsanforderung (CSR). Diese übermitteln Sie uns bitte während des Bestellvorgangs.

Zum Bestellformular



Zurück zu den Häufig gestellten Fragen

Core Networks GmbH
Martinsthaler Straße 8a
65345 Eltville am Rhein
Deutschland

Telefon:+49 (0)6123 677326
Fax:+49 (0)6123 677327
E-Mail:info@core-networks.de
HandelsregisterAmtsgericht Wiesbaden
HRB 23708
Geschäftsführer:Michael Scholl
USt-IdNr.DE814384799

Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.

Impressum | AGB | Datenschutz
© Core Networks GmbH