FAQ - Wie binde ich TCL-Scripte ein?

Per FTP müssen Sie Ihr TCL Script hochladen, am besten in das Verzeichnis "scripts", möglich ist auch ein anderes Verzeichnis, der Übersicht halber sollten Sie aber alle TCL-Scripte in den Ordner scripts installieren. Nun muss das Script nur noch in der Konfigurationsdatei (im Normalfall heißt diese eggdrop.conf) eingetragen werden. Dort wird ans Ende der Eintrag "source scripts/scriptname.tcl" angehängt (wenn Sie einen anderen Pfad als "scripts" verwenden haben, dann passen Sie diesen entsprechend an). Danach müssen Sie nur noch per Telnet/Partyline den Befehl .rehash eingeben; das Script wird geladen und ist funktionsfähig.

Zurück zu den Häufig gestellten Fragen

Core Networks GmbH
Martinsthaler Straße 8a
65345 Eltville am Rhein
Deutschland

Telefon:+49 (0)6123 677326
Fax:+49 (0)6123 677327
E-Mail:info@core-networks.de
HandelsregisterAmtsgericht Wiesbaden
HRB 23708
Geschäftsführer:Michael Scholl
USt-IdNr.DE814384799

Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.

Impressum | AGB | Datenschutz
© Core Networks GmbH