FAQ - DynDNS mit ddclient

Vorab

Während der Erstellung dieser FAQ mussten wir feststellen, dass ddclient sehr unflexibel in der Nutzung ist. Es ist z.B. aktuell nicht möglich sowohl IPv4- als auch IPv6-Adresse in einem zu setzen oder zusätzliche Parameter zu übergeben. Die FAQ beschränkt sich daher auf IPv4.

Vorbereitung

Zunächst müssen Sie einen DynDNS Benutzer in unserem Webinterface einrichten und diesem die Hostnamen zuweisen welche er ändern darf. Die Hostnamen selbst müssen aktuell nicht in der jeweiligen Zone existieren.

Konfiguration

Tagen Sie nun folgendes in die "ddclient.conf" Datei ein. Diese wird meistens direkt in "/etc" installiert, Sie benötigen also vermutlich "root" Berechtigungen.
Hierbei sind die Platzhalter entsprechend zu ersetzen. Sie können auch am Ende weitere Hostnamen hinzufügen.

ddclient.conf

ssl=yes
use=web
web=https://v4.whoami.core-networks.de/ip.shtml

protocol=dyndns2
server=dyndns.core-networks.de
login=#DYNDNS_USERNAME#
password=#DYNDNS_PASSWORD#

#DYNDNS_HOSTNAME1#
#DYNDNS_HOSTNAME2#

Update durchführen

Als letzten Schritt müssen Sie nun das ddclient Programm ausführen. Hierzu reicht es aus auf der Konsole einfach "ddclient" einzugeben. Idealerweise sollten Sie den entsprechenden System-Dienst automatisch starten lassen bzw. nach der Konfigurationsänderung neu starten.



Zurück zu den Häufig gestellten Fragen

Core Networks GmbH
Martinsthaler Straße 8a
65345 Eltville am Rhein
Deutschland

Telefon:+49 (0)6123 677326
Fax:+49 (0)6123 677327
E-Mail:info@core-networks.de
HandelsregisterAmtsgericht Wiesbaden
HRB 23708
Geschäftsführer:Michael Scholl
USt-IdNr.DE814384799

Alle Preise verstehen sich inkl. 16 % MwSt.
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Impressum | Widerrufsrecht | Datenschutz
© Core Networks GmbH