FAQ - Welche Channel Modes gibt es, wie vergebe ich sie und was bedeuten diese?

Es gibt folgende Channelmodes welche mit .chanset #chan <-/+chanmode> vergeben werden können. idle-kick - Man kann angeben nach wievielen Minuten User die nichts sagen gekickt werden sollen. 0 = nie kicken. need-op - Hiermit wird der TCL Code bestimmt, welcher ausgeführt wird, wenn der Bot op benötigt, dies allerdings nicht hat. need-invite - Hiermit wird der TCL Code bestimmt, welcher ausgeführt wird, wenn der Bot zum Joinen in den Channel eingeladen werden muss. need-key - Hiermit wird der TCL Code bestimmt, welcher ausgeführt wird, wenn der Bot den Key des Channels benötigt. need-unban - Hiermit wird der TCL Code bestimmt, welcher ausgeführt wird, wenn der Bot im entsprechenden Channel entbannt werden muss. need-limit - Hiermit wird der TCL Code bestimmt, welcher ausgeführt wird, wenn der Bot aufgrund eines Limits nicht in den betreffenden Channel kann. clearbans - Soll der Bot alle Bans löschen wenn er in den Channel kommt? enforcebans - Gebannte User werden automatisch gekickt. dynamicbans - Bans werden nur gesetzt, wenn sie gebraucht werden. z.B. wenn der gebannt User joint. userbans - Dürfen User Bans setzen? autoop - User mit dem o Flag werden automatisch beim Joinen geoppt. bitch - Nur User mit dem o Flag dürfen Op haben, alle anderen werden wieder deopt. greet - Wenn ein User den Channel joint, bekommt er die hier eingetragene Meldung. protectops - User mit dem o Flag werden bei deop wieder geopt. dontkickops - User mit dem o Flag werden nie vom Bot gekickt. wasoptest - Genauere Checks nach net-join. statuslog - Alle 5 Minuten wird angezeigt wieviele Member, Ops und Bans ein Channel hat. stopnethack - Verhindert das Setzen von op/voice durch den Server (z.B. nach einem Netsplit) revenge - Wenn ein User ohne +f einen anderen User des Bot kickt/bannt/deoppt wird er gekickt und temporär gebannt. secret - Der Channel wird im Botnet nicht gezeigt. shared - Die Flags der User werden bei Userfile sharing geshared. autovoice - User mit dem v Flag bekommen automatisch beim Joinen Voice. Die folgenen Chanmodes benötigen eine Angabe wie z.B. .chanset #chan flood-chan x:y wobei das x für Aktivitäten und y für die Sekunden steht. Bsp.: .chanset #chan flood-chan 10:60 Hier wird der User gekickt wenn er mehr als 10 Zeilen in 60 Sekunden schreibt. flood-chan - Wieviel darf ein User wie schnell im Channel sagen? flood-ctcp - Wie oft darf ein User wie schnell den Channel pingen etc.? flood-join - Wie oft darf ein User wie schnell den Channel joinen? flood-kick - Wie oft darf ein User wie schnell im Channel kicken? flood-deop - Wie oft darf ein User wie schnell im Channel deoppen? aop-delay x:y - Wielange dauert es, bis der Bot autovoice / autoop gibt? (zwischen x und y Sekunden, sofern 0:0 angegeben wird, gibt es keine Verzögerung)

Zurück zu den Häufig gestellten Fragen

Core Networks GmbH
Martinsthaler Straße 8a
65345 Eltville am Rhein
Deutschland

Telefon:+49 (0)6123 677326
Fax:+49 (0)6123 677327
E-Mail:info@core-networks.de
HandelsregisterAmtsgericht Wiesbaden
HRB 23708
Geschäftsführer:Michael Scholl
USt-IdNr.DE814384799

Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.

Impressum | AGB | Datenschutz
© Core Networks GmbH