FAQ - Nutzung eines eigenen Master-Servers

Bei Domains muss die Zone vom Support in den Slave-Modus umgestellt werden.

Wenn Sie eine Nameserver-Produkt haben, legen Sie eine neue Slave-Zone an.

In der Zonenkonfiguration können Sie nun die IPv4- oder IPv6-Adresse Ihres Master-Servers angeben sowie wenn gewünscht einen TSIG-Schlüssel hinterlegen.

 

Sollten die Core Networks Server die Zone ablehnen, prüfen Sie ob die von Ihnen genutzte Serial höher ist als die aktuell auf den Core Networks Servern hinterlegte.



Zurück zu den Häufig gestellten Fragen

Core Networks GmbH
Martinsthaler Straße 8a
65345 Eltville am Rhein
Deutschland

Telefon:+49 (0)6123 677326
Fax:+49 (0)6123 677327
E-Mail:info@core-networks.de
HandelsregisterAmtsgericht Wiesbaden
HRB 23708
Geschäftsführer:Michael Scholl
USt-IdNr.DE814384799

Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.

Impressum | AGB | Datenschutz
© Core Networks GmbH